Nord Laos und Luang Prabang

Überland von Nord-Thailand nach Luang Prabang

Dauer: 6 Tage / 5 Nächte Tourverlauf:
Huay Xai Vieng Phoukha Luang Nam Tha Luang Prabang
min Teiln.: 2
Verpf.: Übernachtung & Frühstück
 
EDV Code: LAOISS13
Eine ideale Kombination für eine Nord-Thailand und Nord-Laos Rundreise auf dem Landweg.

Optional kann der Aufenthalt in Luang Prabang nächteweise verlängert werden.
1. Tag: Huay Xai -Luang Nam Tha
Ankunft in Huay Xai (Grenze Laos / Nord Thailand Grenzübergang Chiang Khong, nächster thailänd. Flughafen Chiang Rai, Transfer hierfür auf Anfrage!) Ohne lokalen Reiseleiter am Grenzübergang/Grenzformalitäten. Empfang auf laotischer Seite und Fahrt von Huay Xai nach Luang Nam Tha. Auf dem Weg Besichtigung der Tham Nam Eng Höhlen-

Übernachtung in Lam Nam Tha.
2. Tag: Luang Nam Tha
Wanderausflug nach Phou Mot und den alten Ruinen
Abfahrt am frühen Morgen Richtung BAN NAMMANG, einem traditionellen Khamu Dorf, wo Sie Ihren örtlichen Reiseführer tieffen der Sie auf dieser Tour begleitet. Die Wanderung führt Sie bergauf, vorbei an Reisefeldern in den geschützten Waldbereich und entlang einer Gebirgskante, genannt PHOU MOT oder auch "Ant Mountain", wie sie von den Einwohnern genannt wird. Dieses Gebiet zieht durch zahlreiche Feigenbäume viele Vögel an. Am Nachmittag geht es weiter zu den KU VIENG, den Ruinen einer alten Stadt, die wie man glaubt, 400 Jahre alt ist. Entdecken Sie die alten Tempel (WAT MAHAPOT) und die Ruinen der Stadtmauer.

Übernachtung in Luang Nam Tha.
3. Tag: Luang Nam Tha
Als Hauptstadt der Provinz Luang Nam Tha wächst die Stadt rasant in ihrer Rolle als Handelszentrum zwischen China, Thailand und Laos. Besuchen Sie den örtlichen Markt und die Phoum Pouk Pagode, erbaut von den ersten Siedlern und 1624 und heute eine Ruine nach dem Indochina Krieg. Weiter geht es zum Luang Nam Tha Museum, wo Sie einen Überblick über die verschiedenen ethnischen Gruppen dieses Gebiets bekommen.
Am Nachmittag besuchen Die einige Dörfer der Minderheiten einschließlich der Schwarzen Thai. Die schwarzen Thai sind bekann für Ihre Seidenproduktion und Weberei.Weiter geht es zum 200 Jahre alten Dorf der Lenten, berühmt für seine Papierproduktion und die mit Indigo gefärbten Stoffe.

Übernachtung in Luang Nam Tha.
4. Tag: Luang Nam Tha Luang Prabang
Am Morgen Fahrt von Luang Nam Tha nach Luang Prabang. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Übernachtung in Luang Prabang.
5. Tag: Luang Prabang
Ausflug zu den Tad Sae Wasserfällen und Besuch eines Elefantencamps.
Transfer zum All Laos Elefanten Camp. Geniessen Sie einen Elefantenausritt für etwa 1 1/2 Stunden durch den Regenwald hinunter zum Nam Khan Fluß. Fahrt nach Ban Xeing Lom oder nach Ban Suan. Wanderung zu einem Khamu Dorf. Mittagessen wird im Dorf serviert. Beim Tad Sae Wasserfall, wer auch einer Serie von kaskadenartigen grossen Pools besteht Gelegenheit zum Schwimmen. Mit dem Longtail Boot nach Ban En Savabh und Rückfahrt nach Luang Prabang.

Übernachtung in Luang Prabang
6. Tag: Luang Prabang
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen für den Weiterflug oder optionale Verlängerung des Aufenthaltes in Lang Prabang.

Eingeschlossen:

Übernachtung/Frühstück lt. gebuchtem Hotel
deutschsprachige bzw. englischsprachige örtl. Reiseleitung
alle Transfers
Eintrittsgelder
Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen:

Flüge
Visa-Gebühren
Flughafensteuern
Getränke, Verpflegung (wenn nicht anders angegeben)
Trinkgelder
Dinge des persönlichen Bedarfs

Zusätzliche Hinweise:

Hotels Kat. B:
Luang Nam Tha: The Boat Landing
Luang Prabang: Le Parasol Blanc Luang Prabang, Ban Lao Hotel, Villa Saykham

Hotels Kat. C:
Luang Nam Tha: The Boat Landing
Luang Prabang: The Grand Luang Prabang Hotel & Resort, Santi Resort & Spa
Preise auf Anfrage.
Druckversion